Bestes VPN für Kodi

Auf der Suche nach dem besten VPN für Kodi? Der gefragte MediaPlayer ist eine Open Source Software und steht für sämtliche Geräte (Windows, Android, Linux, iOS, MacOS, Raspberry Pi usw.) kostenlos zur Verfügung.

Meist werden diverse Add-ons bzw. Erweiterungen von Drittanbietern zusätzlich installiert, was nicht wirklich förderlich für den Datenschutz und die eigene Online-Sicherheit ist, ganz abgesehen von der fraglichen Legalität inoffizieller Add-ons.

Deswegen macht es Sinn, ein VPN für Kodi zu verwenden. Ein VPN für Kodi sollte vor allem eine hervorragende Geschwindigkeit sowie einen ausgezeichneten Schutz Ihrer Privatsphäre bieten.

Bestes VPN fuer Kodi
Wir haben hier die besten VPNs für Kodi aufgelistet, die folgende Kriterien erfüllen:
  • ausgezeichneten Schutz Ihrer Privatsphäre
  • qualitativ ausgezeichnetes Streamen
  • einfache Installation und Aktivierung

Die besten VPNs für Kodi:

1

Surfshark VPN Gutschein Rabatt

5/5

ab $ 1,99

2

5/5

ab $ 4,87

3

Cyberghost Angebot

5/5

ab € 2,45 

4

4.5/5

ab € 3,17 

5

4.5/5

ab $ 6,67

Ist Kodi sicher?

Grundsätzlich ist Kodi eine sichere Plattform, wenn da nicht die unsicheren Kodi-Erweiterungen wären. Diese Kodi-Erweiterungen von Drittanbietern ermöglichen das Streamen  unterschiedlichster Inhalte, was Kodi dann noch attraktiver macht.

Sie können anhand der Add-ons so ziemlich alles auf Kodi streamen. Einige offizielle Kodi-Erweiterungen wie Hulu, BBC iPlayer, IceFilms und NBC Sports unterliegen Geoblockaden.

Ist Kodi sicher?

Andere Erweiterungen wie z.B. Acestream erhalten Ihre Daten durch Torrents, einem P2P-Datei-Format, welches IP-Adressen der Datei-Ausgeber aufzeichnet, wodurch die Privatsphäre nicht mehr gewährleistet wird.

Diverse Kodi-Erweiterungen ermöglichten es, Raubkopien verschiedener Inhalte zu streamen. Kodi ist zwar eine sichere Plattform, dies kann sich jedoch durch die Installation zusätzlicher Software sehr schnell ändern. Dies gilt vor allem auch für Tools wie z.B. „Exodus“, die besonders beliebt sind. Viele Nutzer installieren deswegen ein VPN (Virtuelles Privates Netzwerk), um sicher streamen zu können.

Gemäß dem Team hinter Kodi darf grundsätzlich jeder mit der Software machen was er möchte. Allerdings kann keine Hilfe vom Kodi-Team erwartet werden, wenn inoffizielle Add-ons installiert werden.

Auch wenn Sie keine inoffiziellen Add-ons nutzen, ist es in jedem Fall von Vorteil, wenn Sie ein VPN installieren, um Ihre Privatsphäre im Internet zu schützen, Ihre Sicherheit im Netz zu erhöhen und natürlich auch, um Ihre Online-Aktivitäten vor Ihrem Provider zu verschleiern, der Protokolle sämtlicher Websites anlegt, die sie besuchen. Außerdem können Sie mittels eines VPN Geoblockaden umgehen.

Ist ein kostenloses VPN für Kodi sinnvoll?

Ein kostenloses VPN klingt verlockend. Allerdings müssen Sie Kompromisse eingehen, die entweder fürs Streamen oder für Ihre Online-Sicherheit nicht wirklich geeignet sind. Wir raten aus folgenden Gründen von der Nutzung eines  kostenlosen VPN-Anbieters ab:

  • Vertrauenswürdige Gratis-VPN-Anbieter stellen zum Streamen eine zu geringe Bandbreite oder eine ungenügende Übertragungsgeschwindigkeit zur Verfügung, da es sich meist um eine abgespeckte Version eines Premium-Dienstes handelt.

    Leider wird Ihnen dadurch das Streamen auf die Dauer keinen wirklichen Spaß machen. Eine Gratis-Version stellt meist nur einen Anreiz für den Nutzer dar, später auf eine Premium-Version upzugraden.

    Fürs kurzzeitige Ausprobieren eines Gratis-VPN-Dienstes können wir Ihnen die Gratisversion von Windscribe empfehlen.

  • Die meisten Gratis-VPN-Anbieter stellen meist eine Gefährdung der Privatsphäre der Nutzer dar (siehe Bericht über Hola).

Einen Überblick über die sichersten Gratis-VPN-Anbieter haben wir hier zusammengetragen.

Installation eines VPN für Kodi – so geht’s:

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein VPN für Kodi zu installieren und zu aktivieren.

1. VPN-Dienst auf dem Endgerät installieren:

Die einfachste Variante ist, das VPN direkt auf dem jeweiligen Endgerät zu installieren. Sie können die VPN-App des jeweiligen Anbieters direkt auf Ihr Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer herunterladen und aktivieren.

Loggen Sie sich dazu mit Ihren VPN-Zugangsdaten ein, suchen Sie sich einen Serverstandort aus und aktivieren Sie die Verbindung.

Sobald die Verbindung aktiv ist, öffnen Sie Kodi auf ganz normale Art und Weise. Ab diesem Zeitpunkt wird Ihr kompletter Datenverkehr durch das VPN geleitet und automatisch verschlüsselt.
Sollten Sie Kodi nur auf Ihrem Endgerät nutzen wollen, ist dies die unkomplizierteste Variante der Installation.

2. VPN-Dienst auf dem Router installieren:

Sollten Sie Kodi auf einem Gerät verwenden, auf welchem nicht direkt ein VPN installiert werden kann, können Sie trotzdem  eine gesicherte VPN-Verbindung aufbauen, indem Sie es manuell auf Ihren Router installieren.

Verschiedenste Router unterstützen VPNs wie z.B. Tomato-Router sowie Router der Firma ASUS*.

Der große Vorteil besteht darin, dass bei einer Installation auf dem Router sämtliche Geräte Ihres Heimnetzwerks automatisch über ein VPN laufen und somit abgesichert sind.

Die besten VPNs für Kodi:

1. Surfshark VPN
5/5

Top Newcomer mit blitzschnellen Servern zu unschlagbarem Preis!

Sitz: 
Britische Jungferninseln

Preis:
ab $ 1,99/Monat

Surfshark VPN

Positiv

  • Firmensitz: Britische Jungferninseln
  • Absolut keine Datenspeicherung 
  • Ausgezeichnete Sicherheit
  • Browser Extension für Chrome und Firefox
  • Apps für MAC, iOS, Android, Windows, Amazon FireTV, Linux
  • Unlimitierte Bandbreite
  • Unlimitierte Gerätezahl 
  • CleanWeb (Werbung + Malwareblocker)
  • Mult-Hop-Kaskadierung (über 2 Server)
    Not-Ausschalter (Kill Switch)
  • > 500 Server in 50 Ländern
  • Top Preis-Leistungsverhältnis
  • Top VPN zum Streamen
  • P2P: Ja
  • Warrant Canary
  • 30 Tage Geld-zurück Garantie

Negativ

  • Kundenservice auf Englisch
    (Deutsch erfolgt mittels Übersetzungsprogramm)

Surfshark ist ein neuer (aus dem Jahr 2018) Top VPN-Anbieter  mit Sitz auf den Britischen Jungferninseln, der derzeit das beste Preis-/Leistungsverhältnis bietet.

Innerhalb kürzster Zeit wurden Apps für sämtliche Endgeräte sowie Browser-Add-ons herausgebracht .

Fürs Streamen ist besonders die Übertragungsgeschwindigkeit wichtig. Hier kann Surfshark ohne Probleme mit den besten VPNs auf dem Markt mithalten. Durch die noch nicht überfüllten Server werden ausgezeichnete Geschwindigkeiten erreicht. Permanent werden neue Server hinzugefügt, sodass eine ausreichend große Auswahlmöglichkeit besteht.

Um den Nutzern die Integrität des VPNs nachzuweisen, unterzog Surfshark seinen VPN-Dienst einer Sicherheitsüberprüfung durch ein unabhängiges, externes Unternehmen aus Deutschland. 

Im November 2018 bestand Surfshark VPN dieses unabhängige Sicherheitsaudit und ist somit einer der wenigen VPN-Dienstanbieter, die von professionellen Experten untersucht wurden. Die Prüfung der Surfshark-Browsererweiterungen für Chrome und Firefox wurde vom anerkannten deutschen Sicherheitsunternehmen Cure53 durchgeführt.

Der Bericht steht der Öffentlichkeit im Netz zur Verfügung. Mit diesem Bericht beweist Surfshark seine Seriösität. Die Nutzer können sich somit leichter ihre eigene Meinung über diesen neuen Anbieter auf dem Markt bilden.

Durch eine permanente Veröffentlichung der Warrant Canary bleibt der Dienst transparent was Anfragen von Behörden angeht:

Ein riesiger Vorteil gegenüber anderen Top-Anbietern auf dem Markt ist natürlich die unlimitierte Geräteanzahl, die mit dem Dienst gleichzeitig verbunden werden kann. Außerdem stehen Werbeblocker zur Verfügung. 

Vorteile Surfshark

 

Mit Surfshark erhalten Sie ein ausgezeichnetes VPN für Kodi sowie für Netflix USA zu einem ausgezeichneten Preis. Testen Sie dieses VPN und nehmen Sie bei Nichtgefallen die 30 Tage Geld-zurück-Garantie in Anspruch:

2. IPVanish VPN
5/5

Altbewährtes VPN mit Top-Geschwindigkeiten zu fairem Preis!

Sitz: 
USA

Preis:
ab $ 4,87/Monat

Website:
Ipvanish.com

IPVanish VPN

Positiv

  • Sehr schnelle Verbindungsgeschwindigkeit
  • Ausgezeichnete Software für iPhones
  • Sehr bedienungsfreundlich
  • > 40.000 geteilte IP-Adressen
  • Server in über 60 Ländern
  • Starke Verschlüsselung (Bankenniveau) sowie keine Datenspeicherung
  • SOCKS5 Web Proxy inkludiert
  • Unlimitierte Bandbreite
  • 10 Geräte gleichzeitig
  • P2P ist erlaubt
  • 24/7 Live Chat
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
  • 7 Tage Geld-zurück-Garantie

Negativ

  • Sitz in den USA

IPVanish punktet mit einer sehr leicht bedienbaren Software, die besonders auch für Anfänger geeignet ist. Die VPN Software lässt sich schnell installieren und bietet eine ausgezeichnete HD Qualität für das Streamen.

Sämtliche Add-ons für Kodi, die Geoblockaden unterliegen, können mittels IPVanish freigeschaltet werden.

Die Verschlüsselung ist ausgezeichnet, und der Kundenservice ist hervorragend.
Die Top-Verbindungsgeschwindigkeiten von IPVanish zeichnen diesen Dienst aus. Insgesamt können Sie bis 10 Geräte gleichzeitig mit IPVanish verbinden.

Das VPN gewährt eine 7 Tage Geld-zurück-Garantie.

3. CyberGhost VPN
5/5

EU-Anbieter mit deutschem Support!

Sitz: 
Rumänien

Preis:
ab € 2,45/Monat

Gyberghost VPN Angebot

Positiv

  • keine Speicherung von Nutzerlogs
  • Nutzung auf 7 Geräten gleichzeitig möglich
  • Bitcoins akzeptiert
  • 256-Bit-AES Verschlüsselung 
  • OpenVPN, L2TP, IPSec und PPTP
  • unlimitiertes Datenvolumen
  • unbegrenzte Bandbreite
  • > 2200 Server in über 60 Ländern
  • automatischer Notausschalter (KillSwitch) vorhanden
  • DNS- und IP-Leck-Schutz
  • P2P erlaubt
  • Apps für Windows, Mac, iOS und Android
  • Installationen für Router (Tomato, Merlin, DD-WRT), Raspberry Pi, NAS, Sat-Receiver, Chromebook, FireTV
  • 45 Tage Geld-zurück-Garantie

Negativ

  • teures Monats-Abo
  • teilweise überlastete Server in GB, Kanada, Australien – keine Verbindung möglich (Mai 2018)

 

CyberGhost mit Sitz in Rumänien bietet eine sehr einfach zu bedienende Software an. Es können 7 Geräte gleichzeitig mit dem Dienst verbunden werden. Der VPN-Anbieter punktet mit seiner 45 Tage Geld-zurück-Garantie, was sonst niemand anbietet.

Das Servernetzwerk umfasst über 3000 Server weltweit und wird ständig erweitert. Das Angebot ist nicht ganz so groß wie beim Platzhirsch NordVPN. Trotzdem sollten Sie genügend Ausweichmöglichkeiten zum Streamen oder Filesharing haben.

CyberGhost eignet sich hervorragend zum Streamen mit Kodi sowie von Netflix USA

Der Firmenstandort befindet sich in Rumänien, welches keine strikte Regulierung für die Vorratsdatenspeicherung besitzt. Dadurch kann dieser Anbieter eine No-Log-Politik vertreten. 

Für Unterstützung bei Problemen steht ein Live Chat zur Verfügung. Der einzige Nachteil ist, dass dieser nur zu den Bürozeiten der osteuropäischen Zeit erreichbar ist. Ein deutscher Support wird angeboten.

Die 45-Tage-Geld-zurück-Garantie ist ausgesprochen großzügig und lässt Ihnen genügend Zeit, diesen Dienst ausgiebig zu testen.

4. Nord VPN
4.5/5

Riesiges Netzwerk mit TOR-Anbindung und Multi-Hop-Kaskadierung!

Sitz: 
Panama

Preis:
ab € 3,17/Monat

Website:
Nordvpn.com

NordVPN Angebot

Positiv:

  • Sitz: Panama
  • keine Speicherung der Nutzerdaten
  • geteilte IP
  • Protokolle: OpenVPN UDP, Open VPN TCP, PPTP, L2TP
  • Schutz vor DNS-Lecks
  • CyberSec: Malwareschutz und Unterdrückung von Werbung
  • 6 Verbindungen gleichzeitig
  • Anbindung ans TOR-Netzwerk (TOR über VPN)
  • doppelte Verschlüsselungstechnik möglich
  • Filesharing erlaubt
  • Unterstützt Socks5Proxy
  • SmartDNS inkludiert
  • Kryptowährungen akzeptiert
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Negativ:

  • teils langsamere Server bei doppelter Verschlüsselungstechnik
  • bei hoher Serverauslastung: langsamere Server

NordVPN punktet mit seinem Standort in Panama. Er ist offshore, was natürlich ein großer Vorteil gegenüber Anbietern aus den 5 Eyes-Ländern und der EU ist.

Die verhältnismäßig günstigen Preise für ein ausgezeichnetesVPN verhalfen NordVPN innerhalb kürzester Zeit, an die Spitze der meistgekauften VPN-Anbietern zu gelangen. Leider erhöhte NordVPN seither die Preise, was eine logische Folge nach erfolgreicher Einführung auf dem Markt ist. Durch die hohe Kundennachfrage wird permanent das Servernetzwerk weiter ausgebaut und umfasst inzwischen schon über 5400 Server in 62 Ländern.

Die Verbindung zu US-Netflix ist mittels NordVPN-Servern ohne Probleme möglich. Auch für Kodi ist dieser Anbieter ausgezeichnet geeignet. Das große Netzwerk ist hier von Vorteil.

NordVPN bietet eine TOR-Anbindung an sowie eine Multi-Hop-Kaskadierung über verschiedene Server für eine doppelte Verschlüsselung.

Die Geräteanzahl ist auf 6 beschränkt. Auch NordVPN unterzog seinen Dienst 2018 einer Überprüfung durch ein externes Unternehmen auf Sicherheit für die Nutzer. Dies ist eines der besten VPNs auf dem Markt überhaupt.

Lesen Sie unseren kompletten Testbericht hier>>.

NordVPN gibt’s mit einer 30 Tage-Geld-zurück-Garantie. Testen Sie diesen Dienst ausgiebig:

5. ExpressVPN
4.5/5

Sitz: 
Britische Jungferninseln

Preis:
ab $ 6,67/Monat

bestes vpn fuer MAC

Positiv

  • Keine Verwendungs- und Verbindungsdatenspeicherung
  • über 2000 Server in 94 Ländern (148 Serverstandorte)
  • 256 bit AES Verschlüsselung
  • OpenVPN und andere Protokolle
  • Ausgezeichnete Verbindungsgeschwindigkeit
  • Eigene private verschlüsselte DNS auf Servern
  • 3 Verbindungen gleichzeitig möglich
  • über Router mehr Verbindungen möglich
  • Für iOS, MAC, Android, Windows, Linux, Router etc.
  • Browser-Erweiterung für Safari, Firefox und Chrome
  • P2P: JA
  • Ausgezeichneter Kundendienst (24/7 chat)
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Negativ

  • etwas teurer als Konkurrenz
  • Support auf Englisch
  • nur 3 Verbindungen gleichzeitig

ExpressVPN* mit dem Firmensitz auf den Britischen Jungferninseln gehört zu den sicheren VPN-Anbietern mit einem der größten Netzwerke überhaupt und wird auch in unseren besten VPNs aufgeführt. 

Mit bedienungsfreundliche Apps, einfacher Installation, top Anleitungen und absolut schnellen Servern funktioniert das Streamen von US-Netflix sowie mit Kodi tadellos. Mit der Software dieses Anbieters gibt es einfach keine Probleme. 

Express VPN befindet sich im etwas höheren Preis Segment. 

ExpressVPN loggt keine Anwendungsdaten der Nutzer und ist mit dem Sitz auf den Britischen Jungferninseln offshore und entzieht sich somit den neugierigen Blicken der USA und der EU.

Suchen Sie ein sicheres VPN, welches auf jedem Gerät funktioniert? Mit ExpressVPN können sie 30 Tage lang die Apps testen.

Fazit:

Die Nutzung eines VPNs für Kodi sowie für Ihre komplette Streaming-Aktivität im Netz ist aus Sicherheitsgründen ratsam.

Sämtliche oben angeführten VPN-Anbieter bieten einen qualitativ hochwertigen Dienst bezüglich Ihrer Online-Sicherheit. Vor allem aber stellen sie schnelle Server für eine ausgezeichnete Geschwindigkeit zur Verfügung, was essentiell wichtig beim Streamen ist.

Für welchen Dienst Sie sich auch entscheiden, Sie werden nicht enttäuscht sein.

de_DE
en_US de_DE

Schon mal von nem Online-HAI gehackt worden?

Schützen Sie sich mit

Jetzt 82 % Rabatt und 30 Tage Geld-zurück-Garantie!