Passwortmanager Dashlane im Test: Unsere Erfahrungen

Dashlane ist einer der besten Passwortmanager auf dem Markt. Seit der Version Dashlane 6 stellt dieses Passwortverwaltungsprogramm fast sämtliche Konkurrenten in den Schatten.

Inzwischen verfügt Dashlane über eine Reihe von Funktionen, die andere Passwort-Manager nicht vorweisen können, eine einfache Einrichtung und ein müheloser Vorgang zum sicheren Anmelden bei Ihren Konten.

Dashlane Passwort Manager Erfahrungen Test
Lesen Sie hier die Vor- und Nachteile sowie sämtliche Funktionen von Dashlane:

Vor- und Nachteile von Dashlane im Überblick:

Dashlane Test
Preis:  ab € 0,–

Bewertung von Dashlane im Überblick:

Einfache Bedienung

Funktionen

Leistung

Hilfe/Unterstützung

Preis-/Leistungsverhältnis

Aufgrund der Tatsache, dass heutzutage jeder Internetnutzer Dutzende von verschiedenen Logins für die unterschiedlichsten Websites benötigt, ist ein Passwortmanager unumgänglich, da er die Verwaltung unterschiedlicher Passwörter übernimmt und ein schnelles Login auf sämtlichen Websites ermöglicht. 

Gleichzeitig ermöglicht ein Passwort-Verwaltungsprogramm die sichere Aufbewahrung der Zugänge und stellt sichere Passwörter zur Verfügung.

Tendenziell verwenden immer noch ein Großteil der Leute „unsichere Passwörter“ wie Geburtstaten, die Nummern 12345 oder den Vornamen des Ehepartners. Aber auch wenn ein relativ „sicheres Passwort“ verwendet wird, werden für sämtliche Logins meist die gleichen Wörter oder Buchstaben- und Zahlenfolgen verwendet, um die Zugangsdaten nicht zu verlieren oder zu vergessen.

Diesen Problemen kann ein Passwortmanager Abhilfe verschaffen.

Dashlane* ist einer der Top-Anbieter der Branche, welcher auch eine Gratis-Version mit ein paar Einschränkungen zur Verfügung stellt.

Was ist Dashlane?

Dashlane ist ein Passwortverwaltungsprogramm, welches Ihnen ermöglicht, Ihre Passwörter entweder sicher online, auf Ihrem Desktop oder auf einem Datenstick zu verwalten. Gleichzeitig können Sie sichere Passwörter erstellen lassen. Gleichzeitig werden „schwache“ Passwörter identifiziert und ein Sicherheitscheck gemacht.

Sie müssen sich Ihre Passwörter somit nicht mehr alle auswendig merken oder auf einem „Zettel“ notieren.

Mit den letzten Updates von Dashlane wurde auch ein VPN (Virtuelles Privates Netzwerk) zum Schutz Ihrer Privatsphäre im Netz integriert.  Mit dieser Funktion hat dieser Anbieter die Nase vorne.

Dashlane ist selbsterklärend in der Anwendung und sehr zuverlässig. Manche Funktionen stehen nur in der Premium-Version zur Verfügung.

Der Preis ist im Gegensatz zu a