Die besten VPN Anbieter 2018 im Vergleich

Die besten VPN Anbieter 2018 im Vergleich

  • Sicheres und anonymes Surfen im Internet (Datenschutz und Verschlüsselung) mit einem VPN (Virtuelles Privates Netzwerk)
  • Unbegrenzter Zugriff weltweit auf Serien, Filme, Musik und Sportübertragungen
  • Geoblockaden im Urlaub überwinden und auf heimische Sender zugreifen
  • Hackerschutz im öffentlichen Netz

Platz 1:
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis!

NordVPNLogo2

Bewertung

Firmensitz: Panama
Unterstützt werden:

6 Geräte gleichzeitig möglich100%
Verbindungsgeschwindigkeit85%
Verschlüsselung OpenVPN (doppelt), L2TP-IPsec, SSTP, PPTP, TOR, Socks5100%
Eigene DNS-Server100%
4850+ Server, 100+ Standorte, 62+ Ländern100%
Kundenservice: 24 h/7 Tage per Chat/Mail100%
Notausschalter vorhanden100%
Unlimitierter Serverwechsel100%
P2P (Filesharing): JA100%
Datenspeicherung: Nein100%
98%
Leistungsprofil

ab $ 3,99/Monat für 2 Jahre


30 Tage Geld-zurück-Garantie

Platz 2:
Top Aufsteiger!

CyberGhost Rabatt und Gutschein

CyberGhost VPN

Bewertung

Firmensitz: Rumänien
Unterstützt werden:

7 Geräte gleichzeitig möglich100%
Verbindungsgeschwindigkeit90%
Verschlüsselung OpenVPN, L2TP-IPsec, SSTP, PPTP100%
Unlimitiertes Datenvolumen100%
2600+ Server, 60+ Ländern100%
Kundenservice: 24 h/7 Tage per Chat/Mail100%
Notausschalter vorhanden100%
Unlimitierter Serverwechsel100%
P2P (Filesharing): JA100%
Datenspeicherung: Nein100%
98%
Leistungsprofil

ab € 2,75/Monat für 1,5 Jahre

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Schnellste Server!

rsz_expressvpnlogo2

Bewertung

Firmensitz: Britische Jungferninseln

Clients und Browsererweiterung: 

3 Geräte gleichzeitig möglich85%
Verbindungsgeschwindigkeit100%
Verschlüsselung OpenVPN, L2TP-IPsec, SSTP, PPTP, (TOR-Browser)100%
2000+ Server, 148+ Städte, 94+ Ländern100%
Kundenservice: 24 h/7 Tagen per Chat / Mail100%
Notausschalter vorhanden100%
Unlimitierter Serverwechsel100%
P2P (Filesharing): JA100%
Datenspeicherung: nein100%
98%
Leistungsprofil

ab $ 8,32/Monat 

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Zum Bericht >>

rsz_vyprlogo2

Bewertung

Firmensitz: Schweiz
Clients: 

3 - 5 Geräte gleichzeitig möglich je nach Plan80%
Verbindungsgeschwindigkeit100%
Verschlüsselung OpenVPN, L2TP-IPsec, SSTP, PPTP, Chameleon (China), firmeneigene Server!100%
700+ Server, 73+ Standorte, 64+ Ländern90%
Kundenservice: 24 h/7 Tagen per Chat / Mail100%
Notausschalter vorhanden100%
Unlimitierter Serverwechsel100%
P2P (Filesharing): JA100%
Datenspeicherung: nein100%
94%
Leistungsprofil

ab € 2,97/Monat 1. Jahr (3 Monate gratis)

3 Tage gratis Zugang

Zum Bericht >>

Bewertung

Firmensitz: USA


Clients: 

10 Geräte gleichzeitig möglich 100%
Verbindungsgeschwindigkeit100%
Verschlüsselung OpenVPN, L2TP-IPsec, SSTP, PPTP, Socks595%
1000+ Server, 60+ Ländern, 40.000 geteilte IPs96%
Kundenservice: 24/7 chat + mail (Englisch)85%
Notausschalter vorhanden100%
Unlimitierter Serverwechsel100%
P2P (Filesharing): JA100%
Datenspeicherung: nein100%
94%
Leistungsprofil

ab $ 4,87/Monat (25 % Rabatt)

7 Tage Geld-zurück-Garantie

Zum Bericht >>

Top Newcomer!

Bewertung

Firmensitz: Bulgarien

Clients: 

6 Geräte gleichzeitig möglich 100%
Verbindungsgeschwindigkeit94%
OpenVPN, Anti-WebRTC/DNS/IPv6 Leak95%
211+ Server in 69+ Ländern, geteilte IP-Adressen95%
Kundenservice: Mail, Skype + teilweise per Chat75%
Notausschalter vorhanden100%
Unlimitierter Server- + automat. IP-Wechsel100%
P2P (Filesharing): JA100%
Datenspeicherung: nein100%
Eigene DNS-Server: ja100%
90%
Leistungsprofil

ab $ 4,92/Monat (50 % Rabatt)

7 Tage Geld-zurück-Garantie

Zum Bericht >>

Sämtliche oben angeführten VPNs sind ausgezeichnet. Sie unterscheiden sich nur in Kleinigkeiten. 

VPN ist die Abkürzung für “Virtuelles Privates Netzwerk” und hat zwei unterschiedliche Bedeutungen gemäß Wikipedia:

  • Das konventionelle VPN bezeichnet ein virtuelles privates (in sich geschlossenes) Kommunikationsnetz.
    Virtuell in dem Sinne, da es sich nicht um eine eigene physische Verbindung handelt, sondern um ein bestehendes Kommunikationsnetz, das als Transportmedium verwendet wird. Das VPN dient dazu, Teilnehmer des bestehenden Kommunikationsnetzes an ein anderes Netz zu binden.

    So kann beispielsweise der Computer eines Mitarbeiters von Zuhause aus Zugriff auf das Firmennetz erlangen, gerade so, als säße er mittendrin. Aus Sicht der VPN-Verbindung werden dafür die dazwischen liegenden Netze (sein Heimnetz sowie das Internet) auf die Funktion eines Verlängerungskabels reduziert, das den Computer (VPN-Partner) ausschließlich mit dem zugeordneten Netz verbindet (VPN-Gateway). 
    Der sich daraus ergebende Nutzen eines VPNs kann je nach verwendetem VPN-Protokoll durch eine Verschlüsselung ergänzt werden, die eine abhör- und manipulationssichere Kommunikation zwischen den VPN-Partnern ermöglicht.

    Ein verschlüsseltes (virtuelles) Netzwerk über ein unverschlüsseltes Netzwerk herzustellen, kann ein wichtiges Kriterium, mitunter sogar der Hauptgrund für die Verwendung eines VPNs sein.

  • SSL-VPN (auch Web-basierendes VPN) unterstützt seit 2002 Lösungen, die einen verschlüsselten Fernzugriff auf Unternehmensanwendungen und gemeinsam genutzte Ressourcen realisieren, ohne dass sich die SSL-VPN-Partner dafür an das Unternehmensnetz binden. Hier wird sinnbildlich also nicht das Netzwerkkabel an ein anderes Netz angeschlossen; es wird lediglich ein gesicherter Zugriff auf bestimmte Dienste des anderen Netzes ermöglicht.
    Der Namensbestandteil „VPN“ für diese Lösungen ist umstritten, aber im Markt üblich. Technisch gesehen basieren sie auf einem Proxy-Mechanismus (Thin Client SSL VPN) oder darauf, dass die begehrte Unternehmensanwendung selbst eine Webanwendung ist (Clientless SSL VPN), auf die ein SSL-VPN-Partner über eine gesicherte Verbindung zugreifen kann, ohne jedoch einen direkten Zugriff auf das Unternehmensnetz zu erhalten. Darüber hinaus unterstützt SSL-VPN auch einen VPN-Modus im Sinne des konventionellen VPNs (Fat Client SSL VPN).

Verschiedene VPN-Anbieter bieten eine Software an (Client), die auf dem mobilen Gerät oder dem Computer zu Hause installiert werden kann. Die Installation ist meistens sehr einfach und innerhalb von Minuten erledigt.

Durch die Aktivierung dieser Software wird sämtlicher Datenverkehr über einen Server des Anbieters geleitet und verschlüsselt übertragen. Die Daten durchlaufen einen virtuellen Tunnel und werden dadurch nach außen abgeschirmt.

Ein VPN Tunnel ist somit eine über Verschlüsselung abgesicherter Weg der Datenübertragung in einem Virtuellen Privaten Netzwerk. Gleichzeitig wird Ihre IP-Adresse verschleiert bzw. gegen eine IP-Adresse des Anbieters ausgetauscht was zu einer kompletten Anonymität im Netz führt.

Ein VPN wird zwischen Ihr Gerät und den initialen Internetzugang geschaltet und dient

  • der Verschlüsselung sämtlichen Datenverkehrs von und zu Ihrem Gerät, mit welchem Sie ins Internet einsteigen (Datentunnel) und somit
  • Schutz der Privatsphäre 
  • Schutz der Daten beim Surfen im öffentlichen Netz (Hotspots in Hotels, Bahnhof etc.)
  • Schutz vor Hackern
  • Schutz vor Auslesen des Surfverhaltens durch den eigenen Internet-Provider
  • Überwindung von Geo-Blockaden und somit
  • Zugang zu blockierten Diensten oder Plattformen (Hulu, Zattoo, Wilmaa etc.) im Ausland durch Serverwechsel (Austausch der IP-Adresse auf eine ausländische IP-Adresse mit Hilfe der weltweit zur Verfügung stehenden Server des VPN-Anbieters)
  • Zugang zu heimatlichen Sendungen, wenn Sie im Urlaub sind.

VPN Anbieter gibt es genügend auf dem Markt. Unter anderem ist es sehr wichtig, dass Sie kontrollieren, ob der ausgesuchte Anbieter einen Server in jenem Land stehen hat, in welchem Sie eine Sendung anschauen möchten. 

Wenn Sie Zattoo in den USA sehen möchten, nützt es Ihnen nichts, wenn der Anbieter keinen Server in der Schweiz stehen hat. 

Suchen Sie sich also nicht einen zu kleinen Anbieter aus, da dann einfach die Länder- und Serverzahl limitiert sein kann.

Kontrollieren Sie, ob der VPN-Anbieter einen Client (Software) für Ihr Endgerät (Android, iPhone etc.) zur Verfügung stellt.

Sämtliche Anbieter in unserer Liste haben die meisten Länder und sämtliche Clients abgedeckt. Außerdem ist P2P (Filesharing) erlaubt, und alle Anbieter liefern eine gute Übertragungsgeschwindigkeit sowie einen Notausschalter (Kill Switch).

Suchen Sie sich einen aus und probieren Sie aus, ob er für Sie funktioniert. Die meisten Anbieter bieten eine Geld-zurück-Garantie oder sogar einen kurzfristigen Gratis-Zugang an, damit Sie den Dienst unverbindlich ausprobieren können.


1. Platz – bestes Preis-Leistungsverhältnis

Nord VPN  Place Alt Tag Here Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  4.9/5

POSITIV

  • Keine Speicherung von Daten
  • Starke Open VPN Verschlüsselung
  • Akzeptiert Bitcoins
  • Tor über VPN
  • 6 Verbindungen gleichzeitig möglich
  • Durch doppelte Verschlüsselung noch mehr Anonymität
  • Fürs Streamen sehr gut geeignet
  • > 4850 Server in 62 Ländern
  • P2P: JA
  • Kundenservice: Live-Chat, Mail

NEGATIV

  • Aufgrund der doppelten Verschlüsselung sind einzelne Server etwas langsamer.

So funktioniert die doppelte Verschlüsselung:

Der Firmensitz von Nord VPN befindet sich in Panama.

Es werden keinerlei Daten gespeichert, wodurch die Privatsphäre ausgezeichnet geschützt wird.

Dieses VPN wird besonders von Menschen genutzt, die sehr hohen Wert auf Anonymität legen, da es einen DNS-Leak Schutz, doppelte Verschlüsselung, geteilte IP-Adressen, TOR über VPN und einen Notausschalter bietet.

Ausserdem bietet es 256-bit AES Open VPN Verschlüsselung an und akzeptiert Bitcoins.

Geschwindigkeit:

Die Geschwindigkeit hängt von mehreren Faktoren ab (Auslastung der Server, Geschwindigkeit der eigenen Internetverbindung, Entfernung des Servers, VPN-Protokoll etc). Nicht alle Server sind gleich schnell. Sie können Ihre Verbindungsgeschwindigkeit ohne VPN auf dieser Plattform testen. Hier führen wir eine unserer Messungen an:

  • max. Download-Geschwindigkeit:  99 Mb/s
  • max. Upload-Geschwindigkeit:   83 Mb/s
  • Verbindungsaufbau:  7 s
  • Zuverlässigkeit: ausgezeichent

Den einzigen Nachteil stellt teilweise die langsamere Verbindungsgeschwindigkeit dar (auf manchen Servern und bei Verwendung der doppelten Verschlüsselung). In so einem Fall muss der Server gewechselt werden. 

Filesharing funktioniert problemlos über diverse Internetplattformen wie uTorrent aufgrund der schnellen Download-Geschwindigkeit. 

NordVPN ist besonders fürs Streamen von Filmen und Serien (Amazon Prime, Netflix, Maxdome) sowie Liveübertragungen (Sky Go, Fox Sports) sehr gut geeignet. 

Das Unternehmen bietet eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie an. Somit kann man sich vergewissern, dass der Dienst hält, was er verspricht.

Sichern Sie sich hier dieses erstklassige VPN!


Zahlungsmöglichkeiten:

Zum ausführlichen Testbericht von NordVPN geht’s hier>>.


2. Platz – Top Aufsteiger

CyberGhost VPN  Place Alt Tag Here Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  4.9/5

POSITIV

  • keine Speicherung von Nutzerlogs
  • Nutzung auf 7 Geräten gleichzeitig möglich
  • Bitcoins akzeptiert
  • 256-Bit-AES Verschlüsselung 
  • OpenVPN, L2TP, IPSec und PPTP
  • unlimitiertes Datenvolumen
  • unbegrenzte Bandbreite
  • > 2200 Server in über 60 Ländern
  • automatischer Notausschalter (KillSwitch) vorhanden
  • DNS- und IP-Leck-Schutz
  • P2P erlaubt
  • Apps für Windows, Mac, iOS und Android
  • Installationen für Router (Tomato, Merlin, DD-WRT), Raspberry Pi, NAS, Sat-Receiver, Chromebook
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

NEGATIV

  • teures Monats-Abo
  • teilweise überlastete Server in GB, Kanada, Australien – keine Verbindung möglich (Mai 2018)

CyberGhost aus Rumänien entwickelt sich immer mehr zu einem der beliebtesten VPNs weltweit. Nicht nur die überaus große Anzahl an Servern, sondern auch die No-Log-Philosophie des Unternehmens und die Zahlungsmöglichkeit mit Bitcoins macht CyberGhost fürs Torrenting sehr begehrt.

Von der recht großzügige Anzahl von 7 Geräten, die gleichzeitig verwendet werden können, Kill-Switch und einfache Handhabung sind die Kunden sehr begeistert.

CyberGhost stellt Apps für Windows, MAC, iOS und Android zur Verfügung. Für die Installation auf diversen Routern werden individuelle Anleitungen zur manuellen Konfiguration bereitgestellt.

Bedenken bezügliche der Online-Sicherheit wurden laut, als das deutsch/rumänische Unternehmen 2017 an Crossrider PLC mit Sitz in London verkauft wurde und somit Teil der Crossrider-Gruppe wurde. 

Wie sich aber herausstellte, war dieser Verkauf eine win-win-Situation, die sich bisher nicht negativ auf die Online-Sicherheit des VPNs auswirkte. Das Unternehmen konnte inzwischen sogar seinen Kundenstamm auf 9 Millionen Nutzer ausweiten, was für die Qualität des Dienstes spricht.

Probieren Sie hier CyberGhost mit einer 30 Tage Geld-zurück-Garantie ganz unverbindlich aus:


Zahlungsmöglichkeiten:

Zum ausführlichen Testbericht von CyberGhost VPN geht es hier>>.


3. Platz – Schnellste Server!

Express VPN

Bewertung: Place Alt Tag HerePlace Alt Tag Here Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  4,9/5

Bestes VPN Deutschland

POSITIV

  • Hohe Sicherheit
    – Geteilte IP-Adressen
    – Verschlüsselung
    – keine Speicherung von Verwendungsdaten
    – TOR-Browser
  • Super Geschwindigkeit
  • Einfache Installation
  • Leichte Bedienung
  • Guter Kundendienst
  • > 2000 Server in 94 Ländern
  • In China nicht blockiert
  • Sitz auf British Virgin Islands
  • Zahlung mit Bitcoin möglich
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

NEGATIV

  • Live Chat nur auf Englisch
  • Preislich auf höheren Seite
  • Verschiedene Login-Codes für jedes Gerät

ExpressVPN besitzt sehr schnelle Server, ist sehr einfach zu bedienen und ist für das Streamen von Serien und Filmen hervorragend geeignet (Netflix, Amazon Prime Video, Maxdome). Auch Sportübertragungen der Champions League und der NHL lassen sich streamen.

Es ist ausgestattet mit einem DNS Leak Schutz und einem Notausschalter. Ausserdem ist Open VPN integriert.

Die Firma ist sehr gut etabliert und zeichnet sich durch sehr zufriedene Nutzer auf der ganzen Welt aus, da das Unternehmen in der Vergangenheit seinen Kunden einen ausgezeichneten Schutz der Privatsphäre bieten konnte.

Die Firma befindet sich auf den British Virgin Islands und speichert keine Verwendungsdaten.

Die VPN Software steht für alle gängigen Plattformen zur Verfügung und kann auf 3 verschiedenen Geräten gleichzeitig verwendet werden.

ExpressVPN verfügt über 2000 Server in 94+ Ländern stehen (3 davon in Deutschland) und liefert ausgezeichnete Verbindungsgeschwindigkeiten.Ein unlimitiertes Wechseln der Server ist erlaubt.

Sie haben einen ausgezeichneten Kundenservice und bieten eine unglaubliche 30-Tage-Geld-zurück-Garantie (diskussionslos) an. 


Zahlungsmöglichkeiten:

Zum ausführlichen Testbericht von Express VPN geht es hier>>.

4. Platz:

VyprVPN  Place Alt Tag Here Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  4.5/5

VyprVPN für Deutschland

POSITIV

  • Keine Speicherung von Verwendungsdaten
  • Starke Verschlüsselung – firmeneigene Server
  • Chameleon Protokoll für China
  • Server in über 70 Ländern
  • Sitz in der Schweiz
  • Ausgezeichneter Kundenservice:
    Live Chat rund um die Uhr + Email Service

NEGATIV

  • Teils Verbindungsdatenspeicherung

VyprVPN ist Teil des Unternehmens Golden Frog, das – im Gegensatz zu anderen Anbietern – seine eigenen Server besitzt. Es werden somit keine Drittfirmen dazwischengeschaltet, wie das andere VPN-Anbieter machen. Dies bedeutet somit eine höhere Sicherheit als auch ausgezeichnete Verbindungsgeschwindigkeiten.

Das Premium-Paket beinhaltet 256-Bit-Protokoll, L2TP/IPsec, OpenVPN und Chameleon. Chameleon ist die firmeneigene Software, mit der der VPN-Verkehr maskiert werden kann, und trotzdem eine hohe Verbindungsgeschwindigkeit erhalten bleibt.

Zusätzlich wird VyprDNS angeboten, das DNS-Leckagen verhindert.

Ein Serverwechsel ist unlimitiert erlaubt. P2P (Filesharing) ist möglich.

Zusätzlich wird VyprDNS angeboten, das DNS-Leckagen verhindert.

Mit Servern in über 70 Ländern werden keine Verwendungsdaten gespeichert (dies sind jene Daten, über die man herausfinden kann, welche Seiten im Internet besucht wurden). Für 30 Tage werden Verbindungsdaten gespeichert.
Die IP-Adressen werden nicht geteilt.

Der Kundendienst leistet ausgezeichnete Arbeit. Eine 3 Tage gratis Nutzung ermöglicht ein unverbindliches Testen des Dienstes.

Für kurze Zeit bietet VyprVPN ein Sonderangebot an. Nutzen Sie es und probieren Sie diesen Dienst aus:


Zahlungsmöglichkeiten:

Zum ausführlichen Testbericht von VyprVPN geht es hier>>.

5. Platz:

IPVanish Place Alt Tag Here Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here 4.5/5

POSITIV:

  • Sehr schnelle Verbindungsgeschwindigkeit
  • Ausgezeichnete Software für Android
  • Sehr bedienungsfreundlich
  • Server in über 60 Ländern
  • P2P ist erlaubt
  • Smart DNS ist gratis inkludiert
  • 10 Verbindungen gleichzeitig möglich
  • Starke Verschlüsselung sowie keine Log-Files
  • Akzeptiert Bitcoins
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
  • Kundenservice: 24/7 Live-Chat für Fragen

NEGATIV:

  • Sitz in den USA
  • Kundenservice nur auf Englisch

Der Firmensitz von IPVanish befindet sich in den USA (Heimat der NSA). Obwohl das nicht wirklich ideal ist, bietet dieses VPN eine Null-Log-Philosophie an und besitzt einen guten Ruf, was den Schutz der Privatsphäre seiner Kunden betrifft. Die VPN Software lässt sich schnell installieren, ist sehr einfach zu bedienen und bietet eine ausgezeichnete HD Qualität für das Streamen.

Die Verschlüsselung ist ausgezeichnet, und der Kundenservice ist meist sehr gut. Der Live-Chat steht inzwischen 24 h während 7 Tagen/Woche zur Verfügung. Hilfe gibt’s auch im Forum.

Die Android App ist mit den Einstellungsmöglichkeiten sehr einfach gehalten, was sehr zur Benutzerfreundlichkeit beiträgt und es für Otto-Normalverbraucher zu einem ausgezeichneten App für Android macht. 

P2P ist erlaubt. Sie können die Software auf 10 Geräten gleichzeitig installieren.

Die Firma bietet eine 7-Tage-Geld-zurück-Garantie an, was Ihnen genügend Zeit gibt, den Dienst ausführlich zu testen.

Wir waren von der einfachen Handhabung der Software beim Test auf unserem iPhone begeistert.


Zahlungsmöglichkeiten:

Zum ausführlichen Testbericht von IPVanish geht’s hier>>.


6. Platz – Top Newcomer!

VPN Area Place Alt Tag Here Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here 4,5/5

POSITIV:

  • Absolut KEINE Datenspeicherung
  • Sitz in Bulgarien, gehostet in der Schweiz
  • Verwendung von 6 Geräten gleichzeitig möglich
    Teilen des Kundenkontos mit einem Freund ist gestattet
  • Starke Verschlüsselung
  • Eigene DNS Server – keine Leaks
  • P2P: JA
  • Unlimitierter Serverwechsel akzeptiert
  • Bitcoins werden akzeptiert

NEGATIV:

  • Junge, aufstrebende Firma (leistet sehr guten Dienst)
  • Website nur auf Englisch

VPN Area ist ein bulgarisches VPN mit Servern auf der ganzen Welt, die unglaublich schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten aufweisen können.

Die Firma besitzt eigene DNS-Server und garantiert ihren Kunden, dass weder IPv6, WebRTC- noch DNS-Leaks vorkommen. Die IP-Adressen werden geteilt. Auf Wunsch kann eine dedizierte IP-Adresse mit dediziertem Server dazugebucht werden.

Der Kundendienst ist ausgezeichnet und hilft bei jedem aufkommenden Problem.

Die 256 bits AES Open VPN Verschlüsselung garantiert perfekte Sicherheit, bevor Ihre Daten den PC verlassen. Außerdem hat dieses VPN einen exzellenten Datenschutz und speichert absolut keine Daten.

Der Dienst bietet eine 7-Tage-Geld-zurück-Garantie, somit gehen Sie kein Risiko ein.

Testen Sie hier dieses junge, aufstrebende Unternehmen, und lassen Sie sich von der Leistung dieses Dienstes überzeugen:


Zahlungsmöglichkeiten:

Zum ausführlichen Testbericht von VPNArea geht es hier >>.

Bildnachweis: By rawpixel, CCO-Lizenz, Pixabay, featured image: By geralt, CCO-Lizenz, Pixabay
* = Affiliate-Link/Werbe-Link (siehe Transparenz)