Bestes VPN für Android

Da weltweit hauptsächlich mittels Android auf das Internet zugegriffen wird, stieg das Interesse für die Verwendung eines Virtuellen Privaten Netzwerks (VPN) für Android in letzter Zeit stark an. 

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten VPN für Android sind, sollten Sie nicht nur auf eine ausgezeichnete Verbindungsgeschwindigkeit achten, sondern auch auf ein sicheres VPN App für Ihr Smartphone.

Bestes VPN für Android Smartphone

Die Nutzung eines VPN-Dienstes zum Schutz der Privatsphäre ist in der Zwischenzeit schon unumgänglich für jeden Anwender, der im öffentlichen Netz surft und möchte, dass seine Daten geschützt werden.

Als Android-Nutzer kann man sich glücklich schätzen, dass fast alle VPN-Dienste Android unterstützen.

Weniger schön ist allerdings, dass diese erhöhte Nachfrage dazu führte, dass inzwischen einige minderwertige Android VPN Apps im Play Store angeboten werden.

Im besten Fall sind sie nur schlecht entwickelt. Im schlimmsten Fall gefährden sie Ihre Privatsphäre und Sicherheit massiv, indem sie alle Ihre Aktivitäten beim Surfen im Internet verfolgen, sich Zugang zu sensiblen Daten auf dem Gerät verschaffen und schädliche Software darauf installieren.

Wenn Sie nach einem VPN für Android suchen, sollten Sie sich einen renommierten VPN-Dienst mit gutem Ruf (keine Privatsphärenverletzung in der Vergangenheit) oder einen Anbieter aussuchen, der offiziell durch ein externes Unternehmen auf die Sicherheit der angebotenen Software untersucht und verifiziert wurde. Dies führt fast unvermeidlich dazu, dass Sie sich für einen VPN-Dienst entscheiden sollten, der nicht kostenlos zur Verfügung steht. 

Sicherheitsrisiko bei kostenlosen VPN-Apps für Android

Zahlreiche kostenlose VPN Apps für Android stehen inzwischen im Google Play Store zur Verfügung. Aber wie sieht es bei diesen Apps mit der Sicherheit aus?

Man sollte sich klar darüber sein, dass es grundsätzlich nichts geschenkt gibt. Auf irgendeine Weise muss das Servernetzwerk schließlich finanziert werden. Entweder wird Werbung geschaltet, Bandbreite wird vom Computer verwendet und weiterverkauft (siehe Hola>>), Daten werden verkauft etc. 

Nicht nur kostenlose VPN Apps stellen ein Sicherheitsrisiko dar. Auch manche Premium-Dienste sind nicht wirklich sicher. 

Welche VPN Apps für Android sind wirklich sicher?

Eine wissenschaftliche Arbeit über die Sicherheit von Android VPN-Apps ergab, dass

  • 84% Ihre IP-Adresse preisgeben
  • 82% versuchen, auf Ihre vertraulichen Daten zuzugreifen
  • 75% verwenden Tracking von Drittanbietern
  • 38% enthalten Malware
  • 18% Ihre Daten nicht wirklich verschlüsseln.

Hier sind einige VPN-Apps für Android aufgelistet, die in der Studie als nicht sicher eingestuft wurden.

Unternehmenssitz des VPN-Anbieters:

Der Unternehmenssitz des VPN-Anbieters ist insofern zu beachten, da die Unternehmen der Gerichtsbarkeit des jeweiligen Landes unterworfen sind. 

Von Vorteil ist ganz klar, wenn sich der Unternehmensstandort außerhalb der 5-Eyes-Länder und der 14-Eyes-Länder befindet. Diese Allianzen verpflichten die dazugehörenden Länder zur Massenüberwachung und zum Datenaustausch.

Jeder Internetnutzer mit einem VPN-App eines Unternehmens aus z.B. den USA muss damit rechnen, dass der VPN-Anbieter zur Herausgabe der Nutzerdaten durch die National Security Agency (NSA) gezwungen werden kann.

Zu den 5-Eyes-Ländern gehören:

  • Vereinigte Staaten (USA)
  • Vereinigtes Königreich (UK)
  • Australien (AUS)
  • Kanada (CAN)
  • Neuseeland (NZL)

Zu den 14-Eyes-Ländern gehören:

  • (5-Eyes-Länder wie oben)
  • Frankreich
  • Dänemark
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Italien
  • Deutschland
  • Belgien
  • Spanien
  • Schweden

Leider gehört Deutschland und Schweden auch zu diesen Ländern, wodurch hier einige gute VPN-Anbieter nicht gewählt werden sollten, wenn man kein Risiko eingehen möchte.

Bestes VPN App für Android – schnell und sicher

 NrFirma BewertungPreisLink
 ExpressVPNLogo
 5/5
Zum Bericht>>
ab $ 6,67/Monat
30 Tage Geld-zurück-Garantie
zum Rabatt*>>
Zum Anbieter*>>
 2 5/5
Zum Bericht>>
ab € 2,97*/Monat
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Zum Rabatt*>>
Zum Anbieter*>>
3Surfshark VPN Gutschein Rabatt 5/5
Zum Bericht>>
ab $ 1,99/MonatZum Anbieter*>>
4 Place Alt Tag Here  4,2/5
Zum Bericht>>
€2,62*/Monat für
3 Jahre
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Zum Rabatt*>>
Zum Anbieter*>>

*Rabattierter Preis nur kurzfristig gültig! Bitte klicken Sie auf Rabatt!

1. Express VPN

Bewertung: Place Alt Tag HerePlace Alt Tag Here Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  5/5

Positiv

  • Keine Verwendungs- und Verbindungsdatenspeicherung
  • über 2000 Server in 94 Ländern (148 Serverstandorte)
  • 256 bit AES Versschlüsselung
  • OpenVPN und ander Protokolle
  • Ausgezeichnete Verbindungsgeschwindigkeiten
  • Eigene private verschlüsselte DNS auf Servern
  • 3 Verbindungen gleichzeitig möglich
  • über Router mehr Verbindungen möglich
  • Für iOS, MAC, Android, Windows, Linux, Fire TV Sticks etc.
  • P2P: JA
  • Ausgezeichneter Kundendienst (24/7 chat)
  • Firmensitz: Britische Jungferninseln
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Negativ

  • etwas teurer als Konkurrenz

Die einfache Anwendung, ausgezeichnete Geschwindigkeiten, tadellos funktionierenden Apps und ein riesiges Netzwerk sind die Hauptgründe, warum ExpressVPN bei VPN-Kunden so beliebt ist. 
Nutzer in China schätzen die Server in Hong Kong, die auch mit dem Android App ausgewählt werden können.

Wie mit seinen Windows-, Mac- und iOS-Clients ist auch das ExpressVPN Android App kinderleicht zu bedienen. ExpressVPN legt höchsten Wert auf Kundenzufriedenheit, was nicht nur durch die einfache Handhabung des Dienstes, sondern auch durch den 24/7 Kundendienst sichergestellt wird.

Der Anbieter speichert keine Verwendungsprotokolle.

Der Sitz befindet sich auf den British Virgin Islands. Damit ist die Gefahr der Überwachung durch die 5 Eyes und 14 Eyes-Länder gebannt.

Die Software kann gleichzeitig auf 3 verschiedenen Geräten verwendet werden. Zusätzlich ist ein gratis Smart Domain Name System (DNS) inkludiert.
Der Dienst bietet außerdem eine in dieser Branche unüblich lange  30-Tage-Geld-zurück-Garantie, damit Sie den Service risikolos testen können.

2.  VyprVPN

Bewertung: Place Alt Tag HerePlace Alt Tag Here Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  5/5

VyprVPN Erfahrung und Text

Positiv

  • Keine Datenspeicherung (keine Logs)
  • Bestes VPN für China-Reisende!
  • Ausgezeichnete Sicherheit
  • Apps für sämtliche Geräte (ausgezeichnetes Android-App)
  • Ausgezeichneter Kundendienst
  • Ausgezeichnete Verbindungs-geschwindigkeit, da sie ausschließlich firmeneigene Infrastruktur (Server) verwenden
  • Sehr bedienungsfreundlich
  • Server in über 70 Ländern
  • Portauswahl
  • Chameleon Sicherheitsverschlüsselung
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
  • P2P/Filesharing erlaubt
  • eigenes Servernetzwerk
  • Firmensitz: Schweiz
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Negativ

  • Keine Bitcoin-Zahlung

VyprVPN ist einer der wenigen VPN-Anbieter, welcher seine komplette Netzwerk-Infrastruktur zur Gänze selber besitzt und kontrolliert. Dadurch erreicht dieser Dienst weltweit fantastische Verbindungsgeschwindigkeiten

Die Funktionsauswahl und die Verschlüsselung sind ausgezeichnet. Als weiterer Pluspunkt ist ein gratis Smart DNS Dienst inkludiert.

Die Chameleon Verschlüsselungstechnik ist besonders für die Umgehung der Great Firewall von China geeignet. VyprVPN verwendet UDP (User Datagram Protocol) Port-Auswahl in den Apps, um die Blockierung von Ports zu verhindern. 

Beide Funktionen stehen im Android App zur Verfügung. Filesharing ist auf fast allen verfügbaren Servern erlaubt.

Der Kundendienst ist ausgezeichnet. Außerdem werden seit 2018 absolut keine Logs gespeichert. Mit einer 30 Tage Geld-zurück-Garantie besteht kein Grund, diesen Dienst nicht auszuprobieren. 

Surfshark

Bewertung:  Place Alt Tag Here Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  5/5

surfshark vpn

Positiv

  • Firmensitz: Britische Jungferninseln
  • Absolut keine Datenspeicherung 
  • Ausgezeichnete Sicherheit
  • Browser Extension für Chrome und Firefox
  • Apps für MAC, iOS, Android, Windows, Amazon FireTV, Linux
  • Unlimitierte Bandbreite
  • Unlimitierte Gerätezahl 
  • CleanWeb (Werbung + Malwareblocker)
  • Mult-Hop-Kaskadierung (über 2 Server)
    Not-Ausschalter (Kill Switch)
  • > 500 Server in 50 Ländern
  • Top Preis-Leistungsverhältnis
  • Top VPN zum Streamen
  • P2P: Ja
  • Warrant Canary
  • 30 Tage Geld-zurück Garantie

Negativ

  • Relativ neu auf dem Markt

Surfshark VPN kam erst 2018 auf den Markt, scheint aber die VPN-Welt im Sturm zu erobern. 

Innerhalb kürzester Zeit wurden sämtliche Apps auf den Markt gebracht einschließlich einem tadellos funktionierenden App für Android. Durch die derzeit noch wenig überfüllten Server werden ausgezeichnete Geschwindigkeiten beim Streamen erreicht.

Mit dem Sitz auf den Britischen Jungferninseln weicht auch dieses VPN den schnüffelnden Behörden der 5 Eyes und der EU gekonnt aus.

Um eventuell vorhandene Sicherheitslücken zu überprüfen und gegebenenfalls zu schließen, unterzog Surfshark seinen VPN-Dienst der Überprüfung durch ein externes, unabhängiges Sicherheitsunternehmen aus Deutschland.

Im November 2018 bestand Surfshark VPN dieses unabhängige Sicherheitsaudit und ist somit einer der wenigen VPN-Dienstanbieter, die von professionellen Experten untersucht und verifiziert wurden. Die Prüfung der Surfshark-Browsererweiterungen für Chrome und Firefox wurde vom anerkannten deutschen Sicherheitsunternehmen Cure53 durchgeführt.

Der Bericht steht der Öffentlichkeit im Netz zur Verfügung. Jeder kann sich somit selber ein Bild über die Seriösität diese neuen Anbieters auf dem Markt machen.

Mit der laufenden Veröffentlichung der Warrant Canary möchte der Dienst transparent bleiben was Anfragen von Behörden angeht:

Mit der Android App von Surfshark VPN sind Sie absolut gut bedient. Der Anbieter scheint von Anfang an alles richtig zu machen. Durch die 30 Tage Geld-zurück-Garantie können Sie den Dienst problemlos testen:

4. Platz:

Nord VPN

Bewertung:  Place Alt Tag Here Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  Place Alt Tag Here  4.2/5

VORTEILE:

  • Sitz: Panama
  • keine Speicherung der Nutzerdaten
  • geteilte IP
  • Protokolle: OpenVPN UDP, Open VPN TCP, PPTP, L2TP
  • Schutz vor DNS-Lecks
  • CyberSec: Malwareschutz und Unterdrückung von Werbung
  • 6 Verbindungen mit verschiedenen Geräten gleichzeitig
  • Anbindung ans TOR-Netzwerk (TOR über VPN)
  • doppelte Verschlüsselungstechnik möglich
  • Filesharing erlaubt
  • Unterstützt Socks5Proxy
  • SmartDNS inkludiert
  • Server in >60 Ländern
  • Kryptowährungen akzeptiert
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

NACHTEILE:

  • teils langsamere Server bei doppelter Verschlüsselungstechnik

Mit dem Sitz in Panama ist NordVPN außerhalb der unmittelbaren Reichweite der 5-Eyes- und 14-Eyes-Länder.

2018 unterzog sich das Unternehmen auch einer Überprüfung durch externe Experten, die die Software auf Sicherheitslücken untersuchte. Die Überprüfung wurde erfolgreich abgeschlossen und bestanden. 

Dieser Vorteil sowie akribische Wahrung der Privatsphäre der Kunden macht es zu einem gefragten VPN für alle, die höchsten Wert auf Anonymität legen.

Es werden absolut keine Nutzerlogs gespeichert, eine starke Verschlüsselung verwendet und die Zahlung mit Bitcoins akzeptiert. Die doppelte VPN Verschlüsselungstechnik wird von manchen Nutzern geschätzt, jedoch kann deren Sinnhaftigkeit angezweifelt werden.

Die Geschwindigkeit von einigen NordVPN Servern kann bei Überlastung oder aufgrund doppelter Verschlüsselung langsam sein. Dem wurde entgegengewirkt, indem die Serveranzahl inzwischen auf 4850+ ausgebaut wurde. Somit stehen genügend Server zum Ausweichen zur Verfügung.

Android Nutzer  erhalten einen sehr guten Android VPN Client, der neben OpenVPN auch die Möglichkeit für die Nutzung des IKEv2 (Internet Key Exchange Version 2) ermöglicht. 

Zusätzliche Funktionen: P2P möglich, DNS Leak Schutz, Notausschalter 

Beste VPN für Android –  Fazit

VPN-Apps für Android können ein gewaltiges Sicherheitsrisiko für Ihre private Daten darstellen. Selbst manche Premium-VPN-Anbieter bieten nicht sichere Android-VPN-Apps an. Achten Sie deshalb darauf, dass die Sicherheit der App gegeben bzw. nachgewiesen wurde, wenn Sie sich für einen Anbieter entscheiden. 

Sollte ein App im Google Play Store vorhanden sein, bedeutet das nicht, dass es wirklich sicher ist.
Gerade wenn es um ein App für Android geht, suchen Sie sich einen der oben angeführten Anbieter aus, um auf der sicheren Seite zu sein.

 

Bildnachweis: Pixabay by Pexels, CCO-Lizenz
*=Affiliate-Link (Info>>)

Schreibe einen Kommentar

de_DE
en_US de_DE