PBS USA in Deutschland, Österreich und Schweiz anschauen

Sie möchten diverse Shows des PBS USA in Deutschland, Österreich oder der Schweiz anschauen, sind aber durch die Geoblockade gesperrt? Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Zugang zu den Sendungen erhalten:

Geschichte und Hintergrund des PBS USA

Der PBS (Public Broadcasting Service) ist eine beliebte, nicht auf Gewinn ausgerichtete TV-Senderkette der USA, die 1969 gegründet wurde und erstmals 1970 auf Sendung ging.

Hauptaugenmerk des Senders sind Informations-, Nachrichten- und Unterhaltungssendungen für die USA. Der Vorteil ist der große Gestaltungsspielraum des Senders, da er nicht auf Gewinn ausgerichtet ist. Man könnte ihn mit den öffentlich-rechtlichen Sendern wie ARD und ZDF in Deutschland vergleichen bis auf die Art der Finanzierung.

Der US-Sender wird hauptsächlich durch Spenden finanziert und nicht durch eine gesetzliche Zwangsabgabe der Nutzer, wie das in Deutschland, Österreich oder der Schweiz der Fall ist.

Shows des PBS

Folgende Shows und Serien werden vom PBS ausgestrahlt:

  • BBC World News
  • PBS News Hour
  • Frontline
  • Kunst- und Musikshows
  • Indie-Filme
  • Bluegrass Underground
  • Nature
  • Sesamstraße etc.

PBSLearningMedia

Nicht zu vergessen ist die Lernplattform für Lehrer und Studenten

 

PBS in Deutschland schauen

 

Möchten Sie oder Ihre Kinder spielerisch Englisch lernen? Auf der Plattform pbslerningmedia.org steht Lehrern, Eltern sowie Schülern für alle Alterststufen spielerischerisches sowie anspruchsvolles Lehrmaterial sämtlicher Unterrichtsgegenstände gratis zur Verfügung (Mathematik, Biologie, Fremdsprachen etc).

Ein Großteil des Inhalts ist auf dieser Plattform nicht durch Georestriktionen blockiert. Der Zugang erfolgt durch eine simple Registrierung anhand eines Google- oder Facebook-Accounts.

Diese Plattform stellt eine ideale Ressource für Eltern dar, die ihre Kinder zu Hause unterrichten möchten oder entsprechend fördern möchten.

PBS Kids

Speziell für Kinder ist pbskids.org gemacht.

Den Kindern stehen interaktive Videos zum spielerischen Lernen zur Verfügung.

Eltern können anhand einer App, die unter grownups.pbskids.org zur Verfügung steht, die Aktivitäten und Lernfortschritte ihrer Kinder auf pbskids.org überwachen.


 

Empfang von PBS USA – So geht’s:

Die beliebten Serien und Shows von PBS USA sind online unter folgender URL abrufbar: https://www.pbs.org.

Viele Deutsche, Österreicher und Schweizer interessieren sich inzwischen für das Video-on-Demand Portal PBS USA, um verschiedene Serien in Originalsprache anzusehen und die aktuellen Nachrichten auf Englisch anzuhören. Ausserdem gibt es unzählige Sendungen, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz nicht ausgestrahlt werden.

Der Zugriff auf diverse Sendungen bleibt allerdings für alle mit Wohnort außerhalb den USA gesperrt aufgrund gültiger Lizenzrechte. Sobald der Zugriff auf die Sendungen von außerhalb den USA erfolgt, wird der Zugang gesperrt. Überprüft wird dies anhand der IP-Adresse.

Ihnen stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um PBS USA in Deutschland, Österreich oder der Schweiz zu empfangen:

1) Für US-Amerikaner im Ausland:

Der Sender ustvnow.com stellt für Auslandsamerikaner und US-Amerikaner im Militärdienst einen Gratis-Zugang zu 5 verschiednene Kanälen zur Verfügung:

Einer der 5 gratis zur Verfügung stehenden Kanäle ist auch PBS.
Für die Registrierung ist ein Google- oder Facebook-Account oder eine Email-Adresse samt Vor- und Zuname notwendig.

2) Für Europäer außerhalb den USA:

Europäern, die außerhalb den USA wohnen, steht die Möglichkeit der Nutzung eines VPN (Virtuellen Privaten Netzwerks) oder eines SmartDNS zur Verfügung um die Geoblockade zu umgehen und PBS sowie viele weitere Streaming-Dienste zu empfangen.

Beide Möglichkeiten ermöglichen die Umgehung der Geoblockade mittels des Austauschens der heimischen IP-Adresse auf ein US-Amerikanische IP-Adresse. Der Unterschied zwischen VPN und SmartDNS liegt in der Art der Anwendung bzw. in der Software.

VPN:

Für die Verwendung eines VPNs müssen Sie sich bei einem VPN-Anbieter anmelden und dann die Ihnen zur Verfügung gestellte Software installieren. Die besten Anbieter stellen Apps für sämtliche Geräte zur Verfügung (Android, iPhone, iPad, Router etc.). 

Nach der Installation suchen Sie sich einen Server des Anbieters in den USA aus und verbinden sich mit ihm. Jetzt wird Ihre individuelle IP-Adresse mit einer US-IP-Adresse ausgetauscht.

Jetzt können Sie auf US-Streaming-Portale zugreifen ohne blockiert zu werden, da Sie sich quasi eine US-IP-Adresse zugelegt haben.

Weitere Vorteile eines VPN sind vor allem die Wahrung der Privatsphäre und der Schutz vor Hackern, wenn Sie über öffentliche WLANS im Netz surfen. Ihr Datenverkehr wird durch ein VPN komplett verschlüsselt. Auch Ihr Provider sieht nur verschlüsselte Daten.

Achten Sie bei der Auswahl eines VPN auf einen TOP-Anbieter und vermeiden Sie unseriöse “Gratis”-VPNS. Die Betreibung von Servern kostet grundsätzlich viel Geld.

Wenn nun ein VPN “kostenlos” zur Verfügung gestellt wird, zahlen Sie in den meisten Fällen auf eine andere Art und Weise für den Dienst (z.B. mit Ihren Daten, die weiterverkauft werden) oder mit einer limitierten Verbindung etc. Siehe unseren Bericht über das Gratis-VPN Hola>>.

Folgende VPN-Anbieter stellen ausgezeichnete Verbindungsgeschwindigkeiten fürs Streamen zur Verfügung und schützt Sie vor Hackern. 
Um PBS zu streamen, benötigen Sie ein VPN mit US-Servern.

 NrFirma BewertungPreisLink
 
5/5
Zum Bericht>>
$ 3,99/Monat für 2 Jahre
Zum Rabatt*>>
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Zum Anbieter*>>
25/5
Zum Bericht>>
€ 2,75*/Monat für 1 Jahr
Zum Rabatt*>>
Zum Anbieter*>>
3ipvanishlogo 5/5
Zum Bericht>>
ab $ 4,87*/Monat
7 Tage Geld-zurück-Garantie
Zum Rabatt*>>
Zum Anbieter*>>
4 5/5
$ 2,50*/Monat für 3 Jahre
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Zum Rabatt*>> 
Zum Anbieter*>>

*Rabattierter Preis nur kurzfristig gültig! Bitte klicken Sie auf Rabatt!2

SmartDNS-Dienst fürs Entblocken von PBS:

Sollten Sie kein VPN auf Ihrem Gerät installieren wollen, steht Ihnen die Möglichkeit eines SmartDNS-Dienstes zur Verfügung.

Diese Möglichkeit verschlüsselt keine Daten und verschafft Ihnen keinen Schutz der Privatsphäre, wenn Sie im Netz surfen. Allerdings haben Sie den Vorteil, dass Sie keine Software installieren müssen und ein SmartDNS-Dienst meistens etwas günstiger ist als ein VPN.

Allerdings müssen Sie im Vorfeld abchecken, ob der Dienst Ihre gewünschte Streaming-Plattform im “Angebot” abdeckt, das heißt, Ihnen vom Anbieter für PBS eine DNS zur Verfügung gestellt wird. Am Gerät oder am Router muss nur die DNS abgeändert werden.

Fürs Smartphone ist grundsätzlich das Herunterladen und die Anwendung einer VPN-App viel einfacher als die Abänderung des DNS. 

Folgende SmartDNS-Dienste für PBS können wir Ihnen empfehlen:

 

 NrFirma BewertungPreisLink
 1 SmartDNS Proxy 5/5
Zum Bericht>>
ab $ 2,08
pro Monat
14 Tage gratis
Zum Anbieter*>>
2Unlocator 4,5/5ab $ 4,15 + UST
pro Monat
7 Tage gratis 
Zum Anbieter*>>

Leave a Comment